Osteopathie Erwachsene

Schmerztherapie, Frauenheilkunde, Kinderwunsch

Am Anfang einer jeden osteopathischen Behandlung steht das Vorgespräch. Wir klären gemeinsam ihre aktuellen Beschwerden und forschen nach einer Ursache die meist sogar im Unterbewusstsein schlummert. Dies kann ein schwerer Sturz auf das Kreuzbein, eine schwere Geburt oder eine Organschwäche sein.

In der folgenden körperlichen Untersuchung überprüfe ich ihre Beweglichkeit und den Spannungszustand verschiedener Körpergewebe. Diese behandele ich mit der osteopathischen Technik, die nur mit den Händen ausgeführt wird. Das klare Ziel ist die eigenen Regulationsmechanismen so zu unterstützen, so dass ihr Körper seine natürliche Funktion wieder erlangen kann.  Nach der Behandlung besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen und was Sie gegebenenfalls selbst zur Unterstützung beitragen können.

Osteopathie kann bei einer Reihe von Erkrankungen helfen, darunter Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schlafprobleme, hormonelle Ungleichgewichte und viele andere. Sie ist besonders effektiv bei der Behandlung chronischer Schmerzzustände