Osteopathie für Kinder

Bei Kleinkindern oder Schulkindern

Die Osteopathie im Bereich Kinder bei Heilbronn bedarf einer speziellen Weiterbildung der klassischen Osteopathie. Bei der Geburt kann es zu möglichen Stressfaktoren kommen.  Eine sehr lange Geburt, Saugglocke, Zangengeburt, Mehrlingsgeburten, Kaiserschnitt, problematische Säuglingslagen können ein Geburtstrauma auslösen.  Schreikinder, häufig auftretendes Erbrechen, Trinkstörungen, etc. können ihre Ursache der Stressfaktoren haben.

Die Osteopathie für Kinder hat das Ziel eine Normalisierung des kindlichen Organismus sowie Störungen der Entwicklung von psychosozialer, körperlicher u. kognitiver Leistung zu vermeiden bei

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Sprachprobleme (hintere Vokabeln),Sprachentwicklungsverzögerung, myofunktionelle Störungen
  • häufige Mittelohrentzündungen oder Schnupfen 
  • Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen
  • Konzentrations- und Lernschwächen
  • Verhaltensstörungen, Hyperaktivität